Alle Tischler auf einer Website

3. März 2005, 12:57
3 Postings

Mit vereinten Kräften lauter: Österreichs Tischler präsentieren sich im Web auf einem eigenen Serviceportal

Es ist wie im Straßenverkehr: Im Dezibel-Match Autohupe gegen Fahrradklingel ist zweitere hoffnungslos verloren. Aber: Je mehr Klingeln, desto weniger Hupenlärm. So ähnlich dürfte der Ansatz der Tischler-Bundesinnung ausgesehen haben, als sie sich zur Erstellung einer eigenen, professionell gestalteten Homepage entschlossen haben.

Harter Wettbewerb

Denn im harten Verdrängungswettbewerb der Einrichtungsketten, die sich mit ihren Preisen laufend unterbieten und mit steigenden Marketingausgaben um den schrumpfenden Marktkuchen kämpfen, haben es die KMU des Gewerbes nicht leicht. Was ihnen an Marke und Preisvorsprung fehlt, wollen sie jetzt durch die einheitliche Präsentation im Internet und die Betonung des Servicelelements wett machen.

Checklist für das Beratungsgespräch

Ziel der gemeinsamen Website sei es, "den Konsumenten die qualitativ hochwertigen Produkte der österreichischen Tischler zu präsentieren", so die Bundesinnung in einer Aussendung. Die Bilder sollten "zu einem Beratungsgespräch beim Tischler anregen". Damit letzteres auch problemlos verläuft, rät die Website ihren Usern, sich mittels einer Online-Checklist gewissenhaft vorzubereiten. Impulsfragen wie "Sind die Kinder bereits aus dem Haus?" oder "Leben Tiere im Haus, und wenn ja, welche?" sollen dabei helfen.

"Arbeitsboot" und "Zigarrenpressform"

Die interne Search Engine findet nicht nur sämtliche Tischlereibetriebe der Gemeinde oder des Bundeslandes heraus, sie ermöglicht auch die gezielte Suche nach dem gewünschten Produkt - von "Arbeitsbooten aller Art" bis hin zu den "Zigarrenpressformen". Unter dem Schwerpunkt "Wohnwelten" informiert die Seite über aktuelle Wohntrends und Produkte, die neuesten Innovationen sind unter "News" zu finden.

Der Themensektor "Young Tischler" ist für jüngere User gedacht, die sich für den Lehrberuf Tischler interessieren. Er bietet generelle Infos zur Lehre und Adressen aller externen Ausbildungsstätten (Berufsschulen und BHS) österreichweit. (mas)

  • Artikelbild
Share if you care.