Präsidentenprognosen von Oliver Stone

13. Dezember 2004, 20:57
3 Postings

Filmregisseur sieht Arnie als Bush-Nachfolger: "Wenn er nicht ganz großen Mist baut, schafft er es gerade­wegs ins Weiße Haus"

München - Der Filmregisseur Oliver Stone sieht den kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger bereits als künftigen US-Präsidenten. "Wenn er nicht ganz großen Mist baut, schafft er es geradewegs ins Weiße Haus", sagte Stone in einem "Playboy"-Interview über den "Terminator"-Darsteller.

Schwarzenegger sei "attraktiv und sexy, unendlich mehr als Bush", erklärte Stone und fügte hinzu: "Und er wäre auch ein viel besserer Präsident." (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.