Prozess gegen Saddam beginnt erst nach den Wahlen

8. Dezember 2004, 16:44
8 Postings

Sollte ursprünglich noch heuer starten - Gestürzter Präsident soll von "unabhängiger" Institution befragt werden

Prozess gegen Saddam Hussein offenbar erst nach irakischen Wahlen Laut irakischem Verkehrsminister bei besuch in Washington Washington - Der Prozess gegen den früheren irakischen Präsidenten Saddam Hussein soll später als geplant starten. Der Prozess werde erst nach den Wahlen vom 30. Jänner beginnen, sagte der irakische Verkehrsminister Luei Hatim Sultan el Aris am Montag bei einem Besuch in Washington. Bisher hatten irakische Regierungsvertreter gesagt, das Gerichtsverfahren solle bis Ende des Jahres oder spätestens im Jänner beginnen. Die USA hatten sich stets für einen Prozessbeginn 2005 ausgesprochen. Saddam Hussein soll laut dem Minister von einer "unabhängigen" Institution aus irakischen Richtern befragt werden.

Der Ex-Machthaber war am 13.12.2003 von der US-Armee gefasst worden und wird an einem geheimen Ort festgehalten. Im Juli erschien er erstmals vor Gericht. Saddam Hussein ist in sieben Punkten wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. (APA)

Share if you care.