Störende SMS-Werbung am Handy

15. Dezember 2004, 16:58
3 Postings

Thema Werbe-SMS am Mobiltelefon spaltet die Meinungen der AnwenderInnen

Die Sinnhaftigkeit von Werbe-SMS spaltet die Mobilfunkgemeinde. 41 Prozent beurteilen sie als "wichtig, weil informativ" (Frauen 45,7 Prozent, Männer 36,8 Prozent). Knapp 40 Prozent fühlen sich dadurch aber "gestört" (Männer 43,4 Prozent, Frauen 36,2 Prozent), so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter gut 500 SMS-Nutzern durch die Marketing Data-sms.research. at.

Jene, die SMS-Werbung ablehnen, würden demnach dann positiver zu dieser Werbeform stehen, wenn sie damit Gutscheine oder Sonderangebote bekommen würden.(APA)

Share if you care.