"Band Aid"-Re-Make hüpft auf Platz Eins

13. Dezember 2004, 20:51
posten

"Do They Know It's Christmas" führt nach nur einer Woche im Handel britische Charts an

London - Zwanzig Jahre nach dem Erfolg von Bob Geldofs "Band Aid"-Projekt ist der Benefiz-Song "Do They Know It's Christmas" wieder auf Platz 1 der britischen Charts gelandet - in einer Neuauflage. Die Single kam Ende November auf den Markt und stürmte binnen einer Woche die Hitparaden. Der Erlös soll den Not leidenden Kindern in der sudanesischen Provinz Darfur zu Gute kommen. Dort sind laut einer Schätzung der Vereinten Nationen 70.000 Menschen seit Beginn vergangenen Jahres ums Leben gekommen.

An dem neuen Projekt mit dem Namen "Band Aid 20" sind unter anderem U2-Sänger Bono, Paul McCartney, Robbie Williams, Dido und Coldplay-Sänger Chris Martin beteiligt. Bono ist als einziges Mitglied der Originalbesetzung mit von der Partie. 1984 waren unter anderem Phil Collins, Boy George, Duran Duran, Sting, George Michael und Elton John bei "Band Aid" dabei. Der Hit ging 3,5 Millionen mal über den Ladentisch; der Erlös kam damals hungernden Menschen in Äthiopien zu Gute. (APA/AP)

Share if you care.