Schumacher-Rennanzüge in Paris versteigert

7. Dezember 2004, 19:15
posten

Signierte Rennanzüge des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher - Benefiz-Auktion zu Gunsten des Instituts für Gehirn- und Rückenmarkforschung

Paris - Mehrere signierte Rennanzüge des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher sollen für einen guten Zweck in Paris "unter den Hammer kommen". Die Anzüge würden am Montag kommender Woche zu Gunsten des Instituts für Gehirn- und Rückenmarkforschung (ICM) versteigert, teilten die Organisatoren eines Wohltätigkeits-Autorennens in der französischen Hauptstadt am Sonntag mit.

Im Angebot der Versteigerung sind demnach auch zwei Rennanzüge mit der Unterschrift des ehemaligen Rallye-Weltmeisters Colin McRae sowie ein Helm mit dem Autogramm des Doppelweltmeisters im Rallyfahren Marcus Gronholm. Auch Autos dürfen bei der Auktion im Pariser Palais des Congres natürlich nicht fehlen. Schumacher, McRae und Gronholm hatten zusammen mit anderen Rennfahrer-Stars bei einem Autorenn-Spektakel am Samstagabend im Pariser Stade de France 200.000 Euro an das ICM überreicht.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die "Schumi"-Anzüge werden am Montag zu Gunsten des Instituts für Gehirn- und Rückenmarkforschung (ICM) versteigert

Share if you care.