Dossier "Frauenbeteiligung in Europa"

6. Dezember 2004, 13:07
posten
Wien - Am 15. Dezember wird das neue Dossier der Katholischen Sozialakademie Österreichs (ksoe) mit dem Titel "Frauenbeteiligung in Europa" (Politische Partizipation mit feministischer Perspektive) präsentiert.

Inhalte des Dossiers sind:

  • Homo oeconomicus und Femina politica
  • Europäische BürgerInnenschaft. Eine politische Chance für Frauen?
  • Kritische Perspektiven auf Europäische BürgerInnenschaft
  • Islam und die Identität als europäische Bürgerinnen
  • Visualisiertes Europa. Überlegungen aus der Gender-Perspektive
  • ewec – Empowering Women to Active European Citizenship
  • Tschechische Feminismy – Das Gender Studies Zentrum in Prag
  • "Flusslandschaften an Oder und Neiße" - Akteurinnen für das Zusammenwachsen Europas

    Die Gesprächspartnerinnen sind Margit Appel (Dossier Redakteurin) und Michaela Moser (Leiterin des EU-Projekts "Empowering Women to Active European Citizenship"). Anmeldung bis 13. Dezember 2004 unter office@ksoe.at.

    Zeit und Ort: Mittwoch, 15. Dezember 2004, 18 Uhr,
    ksoe, Schottenring 35/DG, 1010 Wien

    Infoabend Frauenakademie

    Im Anschluss daran findet um 20 Uhr ein Informationsabend zur ksoe-Frauenakademie mit Margit Appel (Lehrgangs-Leiterin) und Gabriele Lindner (frauenakademie-Leiterin) statt: Wirtschaftskompetenz bildet den Schwerpunkt des neuen Lehrgangs "Geld und Leben. ökonomisch kompetent sozial handeln" (2005-2007) der frauenakademie der Katholischen Sozialakademie Österreichs. Die fachlichen Beiträge kommen von Expertinnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Bankwesen, Sozialethik und Organisationsentwicklung.

    Ziel des Lehrganges ist es, sich als wirtschaftliche Akteurin wahrzunehmen und eigene ökonomische Vorstellungen zu reflektieren. In der Auseinandersetzung mit herkömmlichen wirtschaftlichen Konzepten sowie mit alternativen, feministisch orientierten Ansätzen des Wirtschaftens sollen die Teilnehmerinnen zu einer eigenen, tragfähigen Positionierung gelangen. Der Anwendung und Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis wird breiter Raum gegeben. Anmeldung zum Infoabend bis 13. Dezember 2004 unter office@ksoe.at.

    Zeit und Ort: Mittwoch, 15. Dezember 2004, 20 Uhr,
    ksoe, Schottenring 35/DG, 1010 Wien
    (red)

  • Link
    ksoe
    (mit weiteren Infos zum neuen Lehrgang der Frauenakademie)
    Share if you care.