Zwei Brände auf Linzer Weihnachtsmarkt

7. Dezember 2004, 16:53
posten

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Linz - Innerhalb von nur zwei Stunden musste die Linzer Feuerwehr Sonntag früh zu zwei Bränden am Weihnachtsmarkt im Volksgarten ausrücken. Das gab die Polizei Linz am Sonntag bekannt.

Der erste Brand richtete großen Schaden an einem Kinderkarussell an. Mehrere Figuren des Karussells sowie das Dach schmolzen durch die Hitze. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Punschstände konnte jedoch verhindert werden.

Nur 90 Minuten später wurde die Feuerwehr erneut zum Weihnachtsmarkt gerufen. Im Türbereich einer Holzhütte war ein Brand ausgebrochen. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden. Die Polizei ermittelte wegen Brandstiftung. (APA)

Share if you care.