Anschlagserie mit über 55 Toten

6. Dezember 2004, 13:55
1 Posting

Rebellen töten 17 für US-Armee arbeitende Iraker - Mindestens drei Nationalgardisten getötet

Aufständische im Irak haben am Wochenende mehr als 55 Menschen getötet. In Tikrit erschossen Extremisten am Sonntag nach Angaben der US-Armee 17 irakische Zivilisten, die mit dem Bus auf dem Weg zur Arbeit waren. Insgesamt kamen fünf US-Soldaten bei mehreren Angriffen ums Leben.

17 irakische Zivilisten in Tikrit erschossen

17 Arbeiter wurden in Tikrit getötet, als die Angreifer aus Autos das Feuer auf die Busse eröffneten. Mindestens 13 Zivilisten wurden bei dem Angriff verletzt. Der arabische Nachrichtensender Al Jazeera berichtete, die Iraker seien in einem amerikanischen Militärstützpunkt beschäftigt gewesen. In Mossul wurden bei einem Anschlag auf eine Militärpatrouille am Sonntagmorgen zwei amerikanische Soldaten getötet. In der Stadt explodierte zudem eine Autobombe, die nach Informationen des Fernsehsenders Al Irakija sieben Nationalgardisten tötete. In Mossul starben am Samstag bei einem Selbstmordanschlag nach Angaben eines Vertreters der Patriotischen Union Kurdistans (PUK) von Jalal Talabani 18 kurdische Kämpfer ("Peschmerga").

Drei Nationalgardisten getötet

Bei einem Sprengstoffanschlag in der Stadt Baiji rund 200 Kilometer nördlich von Bagdad wurden mindestens drei irakische Nationalgardisten getötet und über zehn weitere verletzt. Ein Sprecher der US-Armee teilte mit, der Sprengstoff sei in einem Auto versteckt gewesen. Nach der Explosion habe es ein Feuergefecht zwischen Nationalgardisten und Aufständischen gegeben. Unter den Toten war auch der Kommandant der Nationalgarde für die Region Baiji. Wegen der seit Wochen andauernden Kämpfe in der mehrheitlich von Sunniten bewohnten Stadt hatte die irakische Übergangsregierung dort eine Ausgangssperre verhängt.

Sechs Polizisten und ein US-Soldat starben bei Bomenanschlag

Bei Bombenanschlägen in Bagdad kamen am Samstag sechs Polizisten und ein US-Soldat ums Leben. Im Norden Bagdads starb bei einem Sprengstoffanschlag auf eine US-Patrouille ein Soldat. Bei einem Anschlag westlich von Bakuba wurde ein weiterer Soldaten getötet. (APA)

Share if you care.