Sieben Österreicher in Trondheim dabei

4. Dezember 2004, 18:18
posten

Nur Stefan Kaiser scheiterte in der Qualifikation - Comeback von Andi Goldberger

Trondheim - Der Skisprung-Weltcup-Bewerb am Samstag (16:15/live ORF 1) geht mit sieben ÖSV-Adlern über die Bühne. Neben den bereits zuvor qualifizierten Thomas Morgenstern, Martin Höllwarth und Andreas Widhölzl lösten auch Wolfgang Loitzl als Bester der Qualifikation sowie Andreas Goldberger, Florian Liegl und Andreas Kofler das Ticket für Samstag. Gescheitert ist hingegen Stefan Kaiser. (APA)
Share if you care.