Großer Test für heimische Weine

8. Dezember 2004, 21:58
posten

4126 Weine aus zehn Nationen wurden für das einzige internationale Verkostungsevent Österreichs eingereicht

Wien - 4126 Weine aus zehn Nationen wurden für die austrian wine challenge eingereicht. Das laut Veranstalter "größtes und einzige internationale Verkostungsevent Österreichs" findet heuer erstmals statt. Ergebnisse der Bewertung werden am 7. 12. in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn verkündet.

"Basis sind die Teilnehmer aus Österreich", erklärt Veranstalter Michael Edlmoser. Weitere Einreichungen kamen aus Italien Frankreich, Spanien, Südtirol, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Bulgarien und Kanada. Die Jury, die aus österreichischen Wein-Fachleuten gebildet wurde, bewertete in mehreren Durchgängen in 32 Weinkategorien an der Fachschule Klosterneuburg. Ein Ort, der "wegen der Neutralität des Platzes" ausgewählt wurde, so Edlmoser, benutzt wurden die Kosterkabinen der Schule. (ls, DER STANDARD Printausgabe 4/5.12.2004)

Share if you care.