Missbrauchsvorwürfe bei Nick Nolte - Party

5. Dezember 2004, 14:32
posten

Angestellte und Gäste hätten minderjähriges Mädchen unter Drogen gesetzt und missbraucht

Los Angeles - Bei einer Party des US-Schauspielers Nick Nolte soll ein minderjähriges Mädchen unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht worden sein. Diese Vorwürfe erhoben die Eltern des Mädchens in einer am 29. November bei einem Gericht in Los Angeles eingereichten Klage. Der Vorfall liege zwei Jahre zurück.

Die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs richten sich gegen mehrere Angestellte von Nolte und weitere Personen. Nolte wird vorgehalten, fahrlässig gehandelt zu haben, weil er es nicht unterbunden habe, dass dem Mädchen Drogen verabreicht wurden. Zu den in der Klage genannten Personen gehört auch Nicholas Woodring, der im März wegen einer sexuellen Beziehung mit der damals 15-Jährigen verurteilt wurde.(APA)

Share if you care.