"Bond"-Gerüchtebarometer zeigt wieder auf schwarzen Hauptdarsteller

10. Dezember 2004, 10:47
6 Postings

Wettbörsen favorisieren Colin Salmon - Spekulationen über Insider-Informationen

London - Die britische Presse spekuliert wieder einmal über den nächsten James-Bond-Darsteller: Diesmal heißt es, der schwarze Schauspieler Colin Salmon (41) habe den Zuschlag bekommen. Wie der "Daily Telegraph" am Freitag berichtete, stützen sich die Gerüchte auf einige ungewöhnlich hohe Wetteinsätze auf Salmon als Pierce- Brosnan-Nachfolger. Vermutet werde, dass sie von Insidern aus dem Umfeld der Produzenten stammten. Manche Wettbüros nähmen deshalb inzwischen keine Wetten mehr an.

Der 1,93 Meter große Salmon, bekannt für seine tiefe Stimme, hat bereits in drei Bond-Filmen einen Vorgesetzten von 007 gespielt. Der dunkelhäutige Brite soll den Berichten zufolge sicherstellen, dass die Agentenserie nicht langsam altmodisch wirkt. Die "Sun" berichtete, er habe auf einem Foto für einen Fan bereits als "Colin Salmon 007" unterschrieben.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Colin Salmon 007"?

Share if you care.