Hart verdientes Geld ...

7. Februar 2005, 15:02
posten

"Jeder Euro ist hart verdient. Gut, dass er die Mühe wert ist" - Ogilvy für die Oesterreichische Nationalbank

Im Oktober hat Ogilvy die Wettbewerbspräsentation für die neue Kampagne der Oesterreichischen Nationalbank gewonnen (etat.at berichtete) – Ende November ging sie bereits on air. In Print und TV werden Themen wie Geldwertstabilität und Sicherheit transportiert. Auf den Anzeigensujets und im TV-Spot wird anhand von Alltagssituationen gezeigt, "wie hart es ist, sein Geld zu verdienen – und wie wichtig es ist, dass die OeNB dahinter steht", heißt es in einer Aussendung.

Der Hinweis auf die Servicehotline und die Homepage soll sicher stellen, dass die Frage "Und was hat Oesterreichische Nationalbank mit mir zu tun?" beantwortet ist. Alexander Zelmanovics, Executive Creative Director von Ogilvy: "Die neue Kundenbeziehung wird bereits jetzt von großem Vertrauen und Verständnis getragen. Dementsprechend glücklich sind wir mit den Umsetzungen, die die OeNB in einem neuen Licht – als unverrückbarer Garant für Sicherheit und Stabilität in Österreich – präsentieren." (red)

  • Artikelbild
    foto: ogilvy
  • Artikelbild
    foto: ogilvy
Share if you care.