Parlament verlangt Rückzug aus dem Irak

6. Dezember 2004, 14:21
5 Postings

Wegen verschlechterter Sicherheitslage - 1.600 ukrainische Soldaten im Irak stationiert

Kiew - Das Parlament in Kiew hat am Freitag den Abzug der ukrainischen Truppen aus dem Irak gefordert. Wie die Nachrichtenagentur Interfax meldete, stimmte eine Mehrheit von 257 der 450 Abgeordneten für eine entsprechende Resolution. Wegen der sich verschlechternden Sicherheitslage im Irak solle Präsident Leonid Kutschma die ukrainischen Soldaten abziehen, heißt es in dem Text. Seit August 2003 sind mehr als 1.600 ukrainische Soldaten als Teil der von den USA geführten "Koalition der Willigen" im Irak stationiert. (APA)
Share if you care.