Neuer Billigflieger Jet2.com: Gedränge über Ungarn

16. Dezember 2004, 14:22
4 Postings

Immer mehr Diskont-Airlines kämpfen um Marktanteile - Ab 2005 stößt die dänische Sterling Airline dazu

Budapest - Mit dem Markteintritt der englischen Fluggesellschaft Jet2.com hat sich die Anzahl der in Ungarn operierenden Diskont-Airlines weiter erhöht - neben Jet2.com locken auch easyJet, Wizz Air, SkyEurope, Air Berlin, Germanwings, Snowflake und Aer Lingus mit billigen Tickets. Im kommenden Jahr dürfte sich der Wettbewerb weiter verstärken. Dann will die dänische Fluggesellschaft Sterling von Ungarn aus neun Ziele in Skandinavien anbieten, wie die ungarische Tageszeitung "Magyar Hirlap" am Donnerstag berichtet. Im Wettstreit um Passagiere wird schon jetzt mit harten Bandagen gekämpft.

So weist etwa die britische easyJet in großen Zeitungsinseraten auf die "Unzuverlässigkeit" des ungarischen Konkurrenten Wizz Air hin, der bereits angekündigte Flüge gestrichen habe. Wizz Air hatte zuvor innerhalb von nur drei Monaten easyJet und SkyEurope abgehängt und die Marktführerschaft in Ungarn übernommen. EasyJet sammelt nun im Internet Beschwerden von Fluggästen der Wizz Air, um sie gegen den Konkurrenten zu verwenden. Wizz Air suche nun nach einem "seriösen Kapitalgeber", um den Flugbetrieb zu sichern, schreibt "Magyar Hirlap".

Die seit Mai 2003 in Ungarn operierenden Billiganbieter sind für 12 Prozent des Verkehrsaufkommens auf dem Budapester Flughafen Ferihegy 1 verantwortlich. Laut Schätzungen der Budapest Airport AG wird die Anzahl der Passagiere dieser Airlines bis Ende des Jahres 900.000 betragen. Es darf angenommen werden, dass diese Zahl noch weiter steigen wird, da bereits mehrere Reisebüros in Ungarn ihre Flugtickets verkaufen und damit auch jene Kunden erreichen, die nicht über das Internet buchen wollen.

Das Angebot der Flugdiskonter hat auch den ungarischen Tourismus angekurbelt. Im 3. Quartal beförderten die Billigflieger dreimal so viele Fluggäste nach Budapest wie in den ersten drei Monaten des Jahres. (APA)

Share if you care.