Ariane-Start um einige Tage verschoben

10. Dezember 2004, 18:23
posten

Grund ist Anomalie bei einem Bauteil

Paris - Die Raumtransportgesellschaft Arianespace hat den für den 10. Dezember geplanten Start des Satelliten Helios IIA abgesagt. Bei einem Versuch mit einem Bauteil, das baugleich auch in der Rakete verwendet werde, sei eine Anomalie aufgetreten, teilte Arianespace am Donnerstag in Paris-Evry mit. Der Start werde wenige Tage später nachgeholt, sobald das Teil ausgetauscht worden sei. (APA)
Share if you care.