Firefox wird ganzseitig in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung beworben

20. Dezember 2004, 11:42
20 Postings

Unterstützer des freien Browsers legten für ein Inserat zusammen

In der Donnerstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung findet sich ein ganzseitiges Inserat für den freien Browser Firefox 1.0.

Feuer!

In der Anzeige ist nach dem Titel „Feuer!“ zu lesen: "Hunderte von Programmierern entwickeln gemeinsam einen revolutionären Internet-Browser. Sie arbeiten ehrenamtlich und schenken ihn der ganzen Welt."

Darunter werden 2.403 Menschen aufgezählt, die mit ihrer Spende diese Werbung für Firefox ermöglichten. Das Inserat kann unter dieser Adresse betrachtet werden. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.