In Großbritannien wird das Ende der Videokassette eingeläutet

9. Dezember 2004, 10:17
posten

Eine der größten Elektronikhandelsketten der Insel verkauft keine Videokassettenrekorder mehr

"Video killed the radio star", sangen 1979 die Buggles. Jetzt ist zumindest in Großbritannien die Videokassette selbst dran. Eine der größten Elektronikhandelsketten der Insel, Dixons, verkauft künftig keine Videokassettenrekorder mehr. "Wir verabschieden uns von einem der wichtigsten Produkte in der Geschichte der Konsumgüterelektronik", erklärte der Marketingdirektor von Dixons, John Mewett.

Eins zu 40

Auf den Verkauf eines Videorekorders komme derzeit ein Verkauf von 40 DVD-Playern. Der Videokassettenrekorder schaffte Mitte der 70er Jahre seinen Durchbruch. 2002 besaßen 90 Prozent der britischen Haushalte ein solches Gerät. (APA/AP)

Link

Dixons

Share if you care.