Die nächste H & M-Kollektion gestaltet Schlingensief

9. Dezember 2004, 17:25
1 Posting
Hoffentlich sind Sie jetzt angenehm überrascht, wenn Sie hier Ihr Mega-Jahreshoroskop finden. Nächstes Jahr wird großartig. Es wird geprasst, gepudert, gestritten, und die nächste H & M-Kollektion gestaltet Schlingensief. Die letzte Woche verbrachte ich mit dem Studium verschiedenster großer Jahreshoroskope, um für Sie die Quintessenz aus den Sternen zu pressen. Tierkreiszeichen finde ich allerdings leicht rückständig, aus einer Zeit, als man sich am Kaminfeuer Fabeln vom Fuchs und vom Rabelais vorlas, und deshalb hier keine Krebse oder Stiere, sondern zeitgemäße Kategorien.

Das Jahreshoroskop für Mitglieder des R-Bankdirektorenfanclubs sieht z.B. exquisit aus: Keine Sorgen, wenn im Mai Unmut aufkommt. Schart euch weiterhin unter die Fittiche der schwarzen Macht. Der Rest der Welt nickt hilflos, und niemand wird ernsthaft versuchen, euch euer Geld wegzunehmen. Ähnlich vielversprechend das Horoskop für allein stehende Damen: Trari, Trara, der Prinz ist da! Er tarnt sich einstweilen klug unter der Maske eines bierbäuchigen Frühpensionisten, der Sie mit Dauerfernsehen auf eine harte Probe stellt. Drei Tage wird er so tun, als hätte er Freude am Sex, aber das geht vorbei, und wenn Sie 2006 in das Krone-Horoskop schauen, dann erfahren Sie auch, dass es 2008 kurz Plopp machen wird, und statt des Fettflecks auf dem Sofa sitzt da Jude Law und klopft sich die Stäubchen vom Dior-Anzug.

Die Kameras surren, und ATV plus filmt für die Serie "Zufallsastrologen haben doch Recht". Wie sieht das Horoskop für Lemuren aus? Es gibt Kunst-Lemuren, Trend-Lemuren und haufenweise Lemuren-Aktionäre der Deutschen Telekom. Die wollen nicht nur Geld verlieren, sondern auch noch Recht bekommen und haben die Telekom verklagt. Ihr Horoskop lautet: Sie sind betrogen worden, ja, ja, und als Belohnung bekommen Sie einen muslimischen Feiertag. Am muslimischen Feiertag telefonieren Sie für 0 Cent pro Minute nach Middle East.

Das Horoskop für Fernöstler lautet: Weiter so, keine Horoskope lesen, sondern schön an Konfuzius glauben, der meinte, dass jetzt aus jedem chinesischen Fahrrad ein BMW werden muss. Wenn ihr die Jobs nicht mehr schafft - die Deutschen wollen grad ihre Gastarbeiterii rausekeln oder zumindest dem weggaloppierten Kapitalismus hinterherschicken, indem sie einen muslimischen Feiertag einführen. Dafür sind die Anatolier doch nicht nach Westen aufgebrochen, dass man ihnen jetzt mit verschärfter Folklore droht!

Das feinste Horoskop haben Kolumnistinnen, die unter dem Stern des Zufalls geborenen wurden: Sie werden viele Dienstreisen mit dem Herzallerliebsten unternehmen, bei Helmut Lang 95 Prozent bekommen und auf den Seychellen finden sie dann ein ayurvedisches Faxgerät, welches Buchstaben - wie von selbst - zu einer hirnmassierenden Wohltat umarrangiert.
Ihre Cosima Reif, Zufallskolumnistin
(Der Standard/rondo/03/12/2004)

  • Artikelbild
Share if you care.