Einstein als Erfinder von Kühlschränken

10. Dezember 2004, 18:17
3 Postings

1926 soll das Genie mehrere Patente auf Kühlmaschinen eingereicht haben - zur Serienreife gelangte keines

Hamburg - Das Genie Albert Einstein war nebenbei auch Erfinder von Kühlschränken. Wie das Magazin "ZeitWissen" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf Wissenschafter der Universität Oldenburg berichtet, reichte Einstein 1926 mehrere Patente auf Kühlmaschinen ein. Allerdings schaffte es keine seiner Ideen zur Serienreife.

In Oldenburg wird dem Bericht zufolge jetzt ein Einstein-Kühlschrank nachgebaut, der angeblich Kälte aus der Verdunstung von Alkohol gewinnt. Insgesamt sollen fast 50 Erfindungen auf Einstein zurückgehen, darunter auch ein Kreiselkompass und ein Spannungsmesser. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.