Al-Ittihad überraschend Asien-Champ

7. Dezember 2004, 17:55
posten

Nach einer 1:3-Hinspiel-Niederlage gewann der sechsfache saudiarabische Meister das Rückspiel gegen Seongnam aus Südkorea 5:0

Seongnam/Südkorea - Der sechsfache saudiarabische Fußball-Meister Al-Ittihad hat sich am Mittwoch mit einem 5:0-Kantersieg im Final-Rückspiel der asiatischen Champions League in Seongnam/Südkorea überraschend noch den Titel gesichert. Der Klub, der im Jänner nur knapp and der Verpflichtung des brasilianischen Weltmeisters Rivaldo gescheitert war, war im Hinspiel zu Hause Seongnam Ilhwa noch mit 1:3 unterlegen, setzte sich aber mit einem Gesamtscore von 6:3 durch. (APA)
Share if you care.