A2: Engstelle bei Vösendorf bald Vergangenheit

5. Dezember 2004, 20:06
2 Postings

Ab Freitag soll es für den Weihnachtseinkaufsverkehr wieder zwei Fahrstreifen geben

Wien - Die Engstelle auf der Richtungsfahrbahn Wien der Südautobahn (A2) im Bereich Vösendorf wird ab Freitag wieder auf zwei Fahrstreifen zu befahren sein.

Laut Asfinag-Vorstand Franz Lückler sind die Arbeiten zur Außenringautobahn (A21) bzw. nach Altmannsdorf und Inzersdorf zu 80 Prozent abgeschlossen.

"Geplant ist, dass die Gesamtprojekte "Sanierung der A2 zwischen Wien und Guntramsdorf" sowie "Umbau Knoten Vösendorf" bis Ende Juni 2005 abgeschlossen sein werden", betonte Lückler. (APA)

Share if you care.