RCB erhöht Kursziel und Gewinnschätzungen für Palfinger

22. Dezember 2004, 11:30
posten

Rating "übergewichten" bestätigt

Wien - Die Wertpapieranalysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben nach hervorragenden Zahlen zum dritten Quartal das Kursziel für die Aktien des heimischen Kranherstellers Palfinger von 32 auf 40 Euro angehoben. Gleichzeitig wurden in der aktuellen Studie die Gewinnerwartungen angepasst. Da Palfinger als einziger der führenden Anbieter eine Preiserhöhung auf Grund höherer Materialpreise durchführen konnte, erhöhen die Spezialisten ihre Prognose für den Gewinn je Aktie des Geschäftsjahres 2004 von 2,35 auf 2,97 Euro.

Für das Jahr 2005 geht die RCB von einem Gewinn je Aktie von 4,00 Euro (bisher: 3,07 Euro) aus und für das Jahr 2006 ebenfalls von 4,00 Euro (bisher: 3,32 Euro). Das attraktive Kurs-Gewinnverhältnis und die Unterbewertung gegenüber Vergleichunternehmen veranlassen die Analysten das Anlagevotum "Übergewichten" zu bestätigen. Die Palfinger-Aktien notierten am Mittwoch gegen 10:00 Uhr an der Wiener Börse mit einem Minus von 1,02 Prozent bei 36,00 Euro.(APA)

Share if you care.