" Wir wollen es gar nicht wissen"

7. Dezember 2004, 19:15
1 Posting

Ob Bub oder Mädchen - Bärbel Schäfer und Michel Friedman wollen sich vom Geschlecht ihres Kindes überraschen lassen

Köln - Die deutsche TV-Moderatorin Bärbel Schäfer will sich vom Geschlecht ihres Kindes mit Michel Friedman überraschen lassen. "Wir könnten es wissen, wollen es aber nicht", sagte sie dem Kölner "Express". Auch der Name stehe noch nicht fest. Damit werde sie sich erst ernsthaft befassen, wenn sie Mitte Dezember in die Babypause gehe. "Und dann werde ich auch einen Hechelkurs besuchen", sagte die 40-Jährige, die im Februar entbinden soll.

Derzeit sei sie sehr entspannt. "Ich habe super Energie, fühle mich gut", sagte sie. Schäfer engagiert sich gerade besonders für den Welt-Aids-Tag. Das Thema werde von vielen verdrängt: "Ich möchte den Frauen Mut machen. Damit sie im Falle eines Falles fragen: 'Wie läuft es mit der Verhütung?' Und dass sie 'Nein' sagen, wenn ihr Partner nicht verhüten will." Schäfer ist seit Mitte Juli mit dem TV-Moderator und ehemaligen Vize-Präsidenten des Zentralrats der Juden, Michel Friedman, verheiratet. (APA)

Share if you care.