China sperrt englischsprachige Google-News-Internetseite

1. Dezember 2004, 14:11
posten

ROG: Chinesische Version spart politisch heikle Berichte aus

China hat den Zugang zur englischsprachigen Google-News-Internetseite blockiert. Die chinesische Regierung habe seit rund zehn Tagen die Website (www.news.google.com) gesperrt, teilte die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) am Dienstag mit. Internet-Nutzer könnten jedoch auf eine chinesischsprachige Google-Seite zugreifen, in der politisch heikle Berichte herausgefiltert seien.

Zwang

"China zensiert Google News, um Internet-Nutzer dazu zu zwingen, die von den meisten kritischen Meldungen gereinigte chinesische Version zu lesen", erklärte die Organisation, die sich den Kampf gegen Einschränkungen der Pressefreiheit auf ihre Fahnen geschrieben hat. Reuters-Mitarbeitern in China gelang es am Dienstag nicht, die englischsprachige Seite zu laden.

Üblich

Zensur ist in China durchaus üblich. China wendet sie außer bei Google auch auf andere chinesische Webportale an. Zudem hat die Regierung eine Art Cyber-Polizei eingerichtet, die Internetseiten, Server und Archive kontrolliert. (APA/Reuters)

Share if you care.