Krampus liebäugelt mit lila Nikolo

7. Dezember 2004, 14:26
posten

Neues Plakat vom Young & Rubicam für den Schokoladenikolo von Milka

Der Milka Schoko-Nikolo, 2004 im neuen Kleid, wird sogar vom Krampus begehrt. Und das ist doch wohl der beste Beweis für die zarteste Versuchung, seit es Schokoladenikolos gibt. Young & Rubicam Vienna, vor kurzem mit dem goldenen Impactissimo 2004 für das letzte Milka Tender Plakat ausgezeichnet und noch bis Ende 2004 für Kraft Foods tätig, gestaltete das vorweihnachtliche Plakat, das derzeit in ganz Österreich affichiert ist. (red)

Credits

Kunde: Kraft Foods Österreich | Auftraggeber: Ingeborg Gasser-Kriss, Harald Rametsteiner | Agentur: Young & Rubicam Vienna | Creative Director: Una Wiener | Art Director: Andreas Berger | Kundenberatung: Isi Weiß, Nina Ceru | Fotograf: Joachim Haslinger | Litho: Viennapaint | Produktion: Norbert Tiemessen

  • Artikelbild
    foto: young & rubicam
Share if you care.