Sozialisten und Nastase in neuen Hochrechungen vorn

1. Dezember 2004, 11:25
posten

Nastase mit fast 41 Prozent vor Herausforderer Basecsu mit knapp 34 Prozent

Bukarest - Bei der rumänischen Präsidentenwahl liegt nach Auszählung von 98,68 Prozent der Stimmen der sozialistische Kandidat Adrian Nastase mit 40,97 Prozent vor seinem liberalen Rivalen Traian Basescu 33,86 Prozent. Das teilte am Dienstag Zentrale Wahlbüro in Bukarest mit. Damit wird es am 12. Dezember zu einer Stichwahl zwischen beiden kommen.

Bei den ebenfalls am Sonntag stattgefundenen Parlamentswahlen erzielten im Senat Nastases Sozialisten (PSD) und ihr Partner PUR zusammen 37,15 Prozent, Basescus liberale Allianz D.A. 31,71 Prozent, die ultra-nationalistische Partei Romania Mare 13,63 Prozent und die Ungarn-Partei UDMR bei 6,26 Prozent. Im Abgeordnetenhaus lagen PSD und PUR bei 36,64 Prozent, D.A. bei 31,26 Prozent, Romania Mare bei 12,93 und UDMR bei 6,20 Prozent. (APA/dpa)

Share if you care.