RCB bewertet möglichen Einstieg der TA bei Mobiltel als positiv

7. Dezember 2004, 10:12
posten

Gewinnprognose je Aktie auf Pro-Forma-Basis für 2006 von 0,83 auf 1,12 Euro erhöht

Die Aktienexperten der Raiffeisen Centro Bank (RCB) bewerten die mögliche Übernahme der bulgarischen Mobiltel durch die Telekom Austria (TA) als "sehr gute Gelegenheit, in einen Wachstumsmarkt einzusteigen", geht aus einer aktuellen Studie hervor. Auf Pro-forma-Basis könnte das Unternehmen durch den Einstieg bei der Mobiltel seinen Gewinn je Aktie 2006 von 0,83 auf 1,12 Euro steigern.

Die Anlageempfehlung "Strong Buy" und das Kursziel von 14,40 Euro behalten die Analysten bei. (APA)

Share if you care.