Basketball: Klosterneuburg gewann NÖ-Derby

20. Dezember 2004, 11:45
posten

95:84-Erfolg in einer hart umkämpften Partie gegen St. Pölten

Klosterneuburg - Klosterneuburg hat sich am Montagabend im Niederösterreich-Derby der Basketball-Bundesliga der Herren gegen St. Pölten mit 95:84 (45:44) durchgesetzt. Die favorisierten Dukes, die mit dem Erfolg auf Platz zwei vorstießen, hatten im TV-Spiel aber mehr als drei Viertel lang in einer völlig ausgeglichenen Partie hart um den Sieg zu kämpfen.

In der 32. Minute lagen die Gäste sogar noch mit 70:66 in Front, doch dann brachten drei schwarze Minuten den Tabellenletzten um eine mögliche Überraschung. Mit einem 13:0-run zwischen der 33. und 36. Minute zogen die Hausherren auf 79:70 davon und sorgten damit für die Vorentscheidung.(APA)

  • BK Klosterneuburg - St. Pölten 95:84 (45:44) Beste Werfer: Rhynes 24, Hamidovic, Gangl und Diwald je 15 bzw. Cliff und Höger je 17
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.