Herzschild Hietzing

6. Dezember 2004, 16:09
posten

Im Herzschild des Wappens befindet sich Hietzing, während die anderen Wappenteile den Bezirksteilen Hacking, St. Veit, Speising und Lainz (von links oben nach rechts unten) zugeordnet sind.

Die drei Hacken stellen Hacking dar, während St. Veit durch den Heiligen Vitus symbolisiert wird, der der Legende zufolge mit einem Kessel aus siedendem Öl zu Tode gemartert wurde. Speising ist durch einen Pelikan dargestellt, der seine Jungen mit seinem Blut ernährt. Lainz wird in Anspielung auf den gleichnamigen Tiergarten durch einen Hirsch dargestellt. Der Herzschild ist eine Abbildung der Sage um Hietzing, der zufolge vier Bauern, die an dem Baum angekettet waren, durch ein in der Krone verstecktes Marienbild freikamen. (www.wien.at/red)

  • Artikelbild
    bild: wiener stadt- und landesarchiv (ma 8)
Share if you care.