Prinz Harry in 19-jährige Südafrikanerin verliebt

2. Dezember 2004, 16:32
posten

Er soll seinen Urlaub in Argentinien mit der Studentin verbracht haben - sie sei seine "erste richtige Liebe"

Prinz Harry ist nach einem Zeitungsbericht in eine 19-jährige Südafrikanerin vernarrt. Auf seiner Reise nach Argentinien wurde der Enkel von Königin Elizabeth II. von Chelsy Davy begleitet, wie die Zeitung "Mail on Sunday" berichtete. Die Tochter eines Farmers aus Simbabwe habe im selben Gästehaus logiert wie der 20-Jährige. Harry sei während des zweiwöchigen Aufenthalts auf einer argentinischen Ranch kaum von der Seite der Studentin gewichen. Aus dem Umfeld des Prinzen verlaute, sie sei seine "erste richtige Liebe".

"Ich kenne Harry seit der Schule", sagte Davy Reportern des Blattes, die sie im südafrikanischen Kapstadt zur Rede stellten. Sie besuchte ein Elite-Internat für Mädchen in der Nähe von Prinz Charles' Landsitz Highgrove. Auf die Frage nach einer Liaison mit Harry antwortete die junge Frau jedoch nur: "Ich habe davon gehört, dass die Leute uns miteinander in Verbindung bringen."

Harry war am Freitag aus Argentinien nach London zurückgekehrt. Britischen Boulevardblätter zufolge beendete der junge Prinz seinen Urlaub, weil es Informationen über einen geplanten Anschlag oder eine Entführung des Adeligen gab. Der Aufenthalt in Südamerika war Teil von Harrys einjähriger Auszeit zwischen dem Schulabschluss und dem Eintritt in die für ihren Drill berüchtigte Militärschule Sandhurst. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Prinz Harry

Share if you care.