ORF-Redakteure legen sich quer

7. Dezember 2004, 14:32
posten

Der frühere "Report"-Chef Wolfgang Fuchs soll als Nachrichtenchef zurück ins ORF-Radio

Der frühere "Report"-Chef Wolfgang Fuchs soll als Nachrichtenchef zurück ins ORF-Radio. Nach langem Streit sind organisatorische Fragen geklärt: Fuchs wird entgegen der Ausschreibung nicht für Ö1 zuständig, sondern nur für regionale Nachrichten in Ö2 und ORF On sowie Teletext. Doch Freitag sprach sich die Redakteursversammlung auch für eine andere Besetzung aus: Ursula Theiretzbacher statt Fuchs. Bevor die Generalin Fuchs bestellen kann, muss sie den Redakteursrat anhören. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 27./28.11.2004)
Share if you care.