Deutsche Telekom will enger mit Microsoft zusammenarbeiten

5. Dezember 2004, 15:22
posten

Microsoft-Chef Steve Ballmer und Telekom-Vorstandschef Kai-Uwe Ricke verhandelten verhandeln

Die Deutsche Telekom plant nach einem Zeitungsbericht den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem US-Softwarekonzern Microsoft.

Verhandlungen

Microsoft-Chef Steve Ballmer und Telekom-Vorstandschef Kai-Uwe Ricke verhandelten derzeit über eine intensivere Kooperation beider Konzerne, meldete die "Financial Times Deutschland" (FTD) am Freitag unter Berufung auf Unternehmenskreise. Bis 2007 wolle die Telekom den Jahresumsatz mit Microsoft-Produkten auf 1,5 Milliarden Dollar verfünffachen, zitierte das Blatt aus internen Unternehmensdokumenten. Der Bonner Konzern wollte dem Bericht zufolge die Pläne nicht bestätigen.

KMU

Im Mittelpunkt der Verhandlungen steht der FTD zufolge das Geschäft mit kleineren und mittleren Unternehmen.(APA)

Share if you care.