Wiens "größte Adventkerze" brennt am Ring

7. Dezember 2004, 15:57
1 Posting

Zwölf Meter hohes Weihnachtslicht mit 16.000 elektrischen Lichter

Wien - In Form einer zwölf Meter hohen Kerze erstrahlen ab Donnerstagabend 16.000 elektrische Lichter an der Wiener Ringstraße. Die Ringstraßen-Galerien "entzünden" an ihrer Fassade die nach eigenen Angaben größte Adventskerze Wiens als sichtbares Zeichen für Aktion, die der Kinderschutzorganisation "Die Möwe" zu Gute kommen werden.

An allen Adventssamstagen werden sich zahlreiche Prominente für die Wohltätigkeit ins Zeug legen.

Der Möwenpunsch wird ab Samstag, dem 27. November, auch täglich am Weihnachtsmarkt in der Mahlerstraße hinter den Galerien ausgeschenkt.

Der "Coiffeur Strassl" bietet für Kinder einen Haarschnitt an, während die Eltern shoppen, wobei die Hälfte der Erlöse an die Kinderschutzorganisation "Die Möwe" gehen. (APA)

Share if you care.