Dba erstmals in der Gewinnzone

16. Dezember 2004, 14:22
posten

Deutsche Fluggesellschaft erreicht "solide schwarze Null"

München - Die seit ihrer Gründung verlustreiche deutsche Fluggesellschaft dba hat erstmals die Gewinnzone erreicht. Im September und Oktober habe man schwarze Zahlen geschrieben, teilte die dba am Donnerstag in München mit. Im Geschäftsjahr 2004/05 (31. März) sei somit eine "solide schwarze Null" erreichbar. Der Erholungskurs wird von einem Stellenaufbau begleitet. Allein seit dem Sommer stieg die Zahl der Beschäftigten von 660 auf 710 Mitarbeiter. (APA/dpa)
Share if you care.