Aus Indien zur Publicis

29. Dezember 2004, 13:52
3 Postings

Robert Fröhlich verstärkt Kreation der Publicis Group Austria - Er wird für Renault und New Business-Projekte zuständig sein

Bernd Graller, Executive Creative Director der Publicis Group Austria, holt den Kreativen Robert Fröhlich (25) mit an Board: Fröhlich wird künftig die Renault-Creativgruppe sowie das Publicis-Team bei New Business-Projekten unterstützen.

Vor seiner achtmonatigen Weltreise arbeitete Robert Fröhlich als Konzeptionist in den Hamburger Agenturen Kolle, Rebbe und Jung von Matt an der Elbe. Dort war er unter anderem für den legendären Sixt-Etat zuständig. (red)

  • Robert Fröhlich
    foto: publicis

    Robert Fröhlich

Share if you care.