Patentfreiheit für die Bäume

25. Februar 2005, 10:28
posten

Ein Alleebaum und eine Getränkedose unterscheiden sich zum Beispiel durch das Patent, dem die Dose, nicht aber der Baum untersteht

Ein Alleebaum und - sagen wir - eine Getränkedose unterscheiden sich zum Beispiel durch das Patent, dem die Dose, nicht aber der Baum untersteht. Bisher zumindest: Die für 3. 12. geplante Umsetzung der EU-Biopatentrichtlinie in Österreich könnte die (Patent-)Freiheit von Pflanzen, Genen, menschlichen Körperteilen infrage stellen.

Am Dienstag versahen Umweltaktivisten vor dem Parlament in Wien deshalb Bäume mit Strichkodes. Die katholische Kirche unterstützte die Aktion. (DER STANDARD Printausgabe 24.11.2004)

Share if you care.