Festplatte aus dem Gefrierfach

26. April 2005, 16:17
80 Postings
Bild 1 von 10

Datenpannen können die unterschiedlichsten Ursachen haben, wie die Experten der Dattenrettungsfirma Kroll Ontrack berichten. Das Unternehmen erstellte aus seinen jährlich 30.000 Aufträgen jetzt eine Liste der zehn ausgefallensten Datenpannen.

Ein Kunde brachte eine Festplatte in einem tropfenden Plastikbeutel - er habe im Internet gelesen, dass man eine defekte Festplatte reparieren könne, indem man sie ins Gefrierfach lege.

Share if you care.