Salzburger Flughafen begibt Mittelstandsbond

1. Dezember 2004, 15:58
posten

Mit dem Emissionserlös von zehn Millionen Euro soll ein ehrgeiziges Erweiterungsprogramm verwirklicht werden

Wien - Der Salzburger Flughafen holt sich erstmals Geld vom Kapitalmarkt: Ende November begibt die Salzburger Flughafen GmbH eine siebenjährige Anleihe über ein Nominale von zehn Mio. Euro. Die von der Investkredit arrangierte Mittelstandsanleihe ist mit einem Kupon von 4,125 Prozent und einer Laufzeit bis 2011 ausgestattet.

Aus dem Emissionserlös will der Flughafen strategische Erweiterungsinvestitionen in die Infrastruktur vornehmen und seine Finanzstruktur optimieren. Mit einer Mindeststückelung von 50.000 Euro wendet sich die weitgehend platzierte Anleihe an institutionelle Anleger wie Banken und Versicherungen. Eine Notiz an der Wiener Börse ist geplant.

Investitionen von 75 Millionen Euro

Der Flughafen Salzburg hat für die nächste Zeit Investitionen im Ausmaß von 75 Mio. Euro geplant. Dazu zählen die Errichtung eines zweiten Terminal (Amadeus Terminal 2) für 10,1 Mio. Euro, die vollständige Installierung eines Gepäckauffindungssystems (HBS) für 14,7 Mio. Euro oder die Aufstockung des Parkhauses um drei Etagen für 8,6 Mio. Euro.

Insgesamt 28 Mio. Euro sollen durch Fremdkapital finanziert werden, davon 18 Mio. Euro über klassische Kredite und zehn Mio. Euro über den Mittelstandsbond.

Größter Bundesländerflughafen

Der Salzburger ist der größte österreichische Bundesländerflughafen. Sein Einzugsgebiet umfasst wichtige Tourismus- und Wirtschaftsregionen im Raum Salzburg, Tirol, Oberösterreich und Bayern.

Nach dem Verkauf der Bundesanteile von 50 Prozent befinden sich 75 Prozent des Flughafens in Besitz des Bundeslandes Salzburg, das restliche Viertel gehört der Stadt Salzburg. Heuer werden rund 1,45 Mio. Fluggäste in Salzburg abgefertigt. (red, DER STANDARD Printausgabe, 12.11.2004)

  • Der Flughafen Salzburg wird heuer 1,45 Mio. Fluggäste abfertigen, 250.000 davon kommen mit Billigairlines.
    foto: flughafen

    Der Flughafen Salzburg wird heuer 1,45 Mio. Fluggäste abfertigen, 250.000 davon kommen mit Billigairlines.

Share if you care.