Erste Bank bestätigt "Buy" für BWT

22. Dezember 2004, 11:31
posten

Gewinnschätzungen wegen enttäuschender Quartalsergebnisse zurückgenommen - Kursziel auf 25 Euro erhöht

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben trotz der enttäuschenden Ergebnisse für das dritte Quartal 2004 ihre Kaufempfehlung "buy" für die Aktien der heimischen BWT bestätigt. Auf Grund der besseren Nachhaltigkeit in der AET-Sparte erhöhen die Experten ihr Kursziel leicht von 24 auf 25 Euro je Anteilsschein. Zum Vergleich: Am Montag gegen 10:15 Uhr notierten BWT-Aktien an der Wiener Börse um 0,37 Prozent fester bei 21,50 Euro.

Die Gewinnschätzungen für das Geschäftsjahr 2004 wurden von der Erste Bank von bisher 1,02 auf 0,98 Euro je Aktie bei einem prognostizierten Umsatzanstieg von 458 auf 482 Mio. Euro zurückgenommen. Die Gewinnprognose für 2005 wurden hingegen von 1,38 auf 1,40 Euro je Anteilsschein angehoben. Die Schätzungen für das Geschäftsjahr 2006 wurden von 1,46 auf 1,55 Euro je Aktie erhöht. (APA)

Share if you care.