McCann-Erickson hat Hepatitis

7. Dezember 2004, 14:26
posten

Das Team aus der Gregor Mendel-Straße setzte sich im Pitch um Schutzimpfungskampagne durch

McCann-Erickson setzte sich im Pitch um Hepatitis-Schutzimpfungskampagne durch, Bernd Misske, CEO McCann Erickson: "Wir freuen uns mit der Betreuung der Hepatitisaufklärungskampagne für GlaxoSmithKline einen wichtigen Beitrag zur Vorsorge und Gesundheitsbewusstsein leisten zu können."

TV, Print und Direct Mailing kommen zum Einsatz. Das betreuende Team setzt sich aus Vivien Fuchs-Doering (Account Director), Birgit Limmert (Account Manager), Bernhard Sassmann (CD Art) und Christian Kerbler (Copy & Concept) zusammen.

Christof Sigel, COO McCann Erickson: "Hepatitis ist eine gefährliche Infektion, aber leider lange nicht so spektakulär demonstrierbar wie z.B. "die böse Zecke". Trotzdem haben wir eine starke Symbolik gefunden, der wir zutrauen, Menschen aufzurütteln und zu aktiver Vorsorge zu motivieren." (red)

Share if you care.