RCB erhöht Kursziel für Andritz von 55 auf 62 Euro

22. Dezember 2004, 11:31
posten

Gewinneinschätzungen angehoben - Anlageempfehlung "Kauf" bestätigt

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Maschinenbauers Andritz von 55 auf 62 Euro angehoben. Die Spezialisten begründen die Anpassung mit deutlichen Bewertungsabschlägen zu den Vergleichsunternehmen sowie dem zu erwartenden Rekordauftragsstand per Jahresende.

Auf Grund der hervorragenden Drittquartalszahlen revidieren die RCB-Wertpapierexperten in der aktuellen Studie die Gewinneinschätzung je Aktie für das Geschäftsjahr 2004 von 3,40 auf 3,86 Euro. Ebenso überarbeitet wurden die Schätzungen je Aktie für das Jahr 2005, die aktuell 5,28 Euro (bisher: 4,95 Euro) beziehungsweise 5,50 Euro (bisher: 5,30 Euro) für das Jahr 2006 lauten. Das Bankinstituts bestätigt das Anlagevotum "Kauf".

Die Aktien der Andritz notierten am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr mit einem Aufschlag von 1,53 Prozent bei 53,20 Euro.(APA)

Share if you care.