BA-CA begibt 500 Millionen Euro schweren Bond

6. Dezember 2004, 12:07
1 Posting

Laufzeit sieben Jahre - Variable Verzinsung

Wien - Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat einen 500 Mio. Euro schweren Bond emittiert, Begeben wurde eine variabel verzinste Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren, teilte die HypoVereinsbank-Tochter am Freitag mit. Die Anleihe konnte voll platziert werden, gezeichnet hätten institutionelle Investoren in ganz Europa. Betreut wurde die Transaktion von HVB Corporates & Markets und Lehman Brothers.

Den Emissionspreis bezifferte die Bank Austria mit 99,674 Prozent, die Verzinsung der Anleihe liegt bei 3 Monats-Euribor plus 15 Basispunkten. Die Stückelung beträgt 1.000 Euro. Das Papier valutiert am 30. November 2004 und wird am 30. November 2011 fällig. Das Listing soll in Luxemburg erfolgen.(APA)

Share if you care.