"Scheibenwischer" bleibt trotz Schmidt auf angestammtem Sendeplatz

21. Dezember 2004, 11:14
posten

Kabarettsendung soll weiterhin zehnmal jährlich immer am Donnerstag um 23 Uhr zu sehen sein

Die Kabarettsendung "Scheibenwischer" bleibe trotz der neuen "ARD Show" mit Harald Schmidt auf ihrem angestammten Sendeplatz, so kress.de. Sie soll weiterhin zehnmal jährlich immer am Donnerstag um 23 Uhr laufen, Schmidts Vertrag geht über 64 Sendungen im Jahr 2005, davon 32 am Donnerstag. Daher gäbe es keine Überschneidungen mit "Scheibenwischer", so ein ARD-Sprecher. Kaberettist Bruno Jonas hatte zuvor mit dem Aus der Sendung gedroht, sollte sie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, auch Dieter Hildebrandt meinte, ein späterer Beginn wegen der Schmidt-Show sei "eine Provokation". (red)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dieter Hildebrandt

Share if you care.