Elisabeth Gürtler: Kommunikatorin des Jahres 2003

6. Dezember 2004, 11:59
5 Postings

Die Gatronomin wurde aufgrund ihrer "enormen Kompetenz" ausgezeichnet

Wien - Im Rahmen der großen PR-Gala am 11. November 2004 im Wiener MARX Palast wurde Diplomkauffrau Elisabeth Gürtler vom Public Relations Verband Austria (PRVA) zur Kommunikatorin des Jahres 2003 gekürt. Eine Auszeichnung, mit der u.a. bereits Helmut Zilk, Franz Fischler, Maria Schaumayer, Willi Resetarits und Gery Keszler für ihre Kommunikationsleistungen geehrt wurden.

Begründung

Elisabeth Gürtler gilt als "kompetente Frau für jedes Einsatzgebiet" - sei es als Geschäftsfrau, als Aufsichtsrätin oder als Gastgeberin des Wiener Opernballs, begründet der PRVA. Und weiter heißt es: "Die Hotels Sacher in Wien und Salzburg sowie der Mauthner´sche Familienbesitz, das Hotel Astoria in Seefeld und die Sachertorten AG haben mit ihr eine Leitfigur, die Dynamik und Perfektion in die Betriebe brachte. Als Opernball-Organsatorin agiert sie nicht anders. Wie von ihr geplant, entwickelt sich der Ball der Bälle immer stärker zum Ball der Wirtschaft und behauptet sich immer besser." (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Elisabeth Gürtler habe in verschiedenen Bereichen ihre Kommunikations-Kompetenz bewiesen, begründete der Verband seine Entscheidung.
Share if you care.