Wiener Stadtsender startet werktägliche Nachrichtensendung

16. Februar 2005, 12:43
14 Postings

"Österreich um 9" von 21.00 bis 21.30 Uhr - "Relevante Nachrichten aus dem gesamten Bundesgebiet"

Der Wiener Privatsender Puls TV startet eine werktägliche Nachrichtensendung. Ab Dienstag bringt "Österreich um 9" "relevante Nachrichten aus dem gesamten Bundesgebiet", hieß es am Montag in einer Aussendung. Moderieren werden Geschäftsführer Helmut Brandstätter, Lisa Ahammer und Volker Piesczek.

"Die Beiträge kommen von KorrespondentInnen aus den Bundesländern, teilweise verwenden wir Material der 'Austria Top News'", erklärte Brandstätter. Die "TopNews", zu sehen auf ProSieben um 20.00 Uhr, produziert das Puls TV-Team bereits seit Jahresanfang. "Österreich um 9" wird montags bis freitags von 21.00 bis 21.30 Uhr gesendet und liefert "neben allem, was in Wien und Umgebung passiert, auch einen kompetenten, halbstündigen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse des Tages in den anderen Bundesländern", hieß es. (APA)

Link

Puls TV

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/moser
Share if you care.