Antwerpen verbietet die Burka

14. November 2004, 14:25
15 Postings

Behörden berufen sich auf das Vermummungverbot - Im Wiederholungsfall droht Geldstrafe, Schleier weiter erlaubt

Antwerpen - Das Tragen der Burka steht in Antwerpen ab sofort unter Strafe. Die Polizei in Belgiens zweitgrößter Stadt wird Frauen, die sich mit dem afghanischen Traditionsgewand von Kopf bis Fuß verhüllen, künftig auf das Vermummungsverbot in der Öffentlichkeit hinweisen.

Außerdem müssten die Beamten die Identität der Burka-Trägerinnen feststellen, berichtete die flämische Zeitung "Het Laatste Nieuws" am Samstag. Im Wiederholungsfall drohe eine Geldbuße. Das Tragen eines Kopftuchs ohne Schleier vor dem Gesicht werde "vorläufig" noch nicht als Gesetzesbruch verfolgt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Deutschland-Konzert der afghanischen "Burka Band". Im holländishcen Antwerpen is das Tragen des afghanischen Traditionsgewandes nun behördlich untersagt.

Share if you care.