Israelis und Palästinenser einigen sich über Arafat-Beerdigung

10. November 2004, 09:29
2 Postings

Palästinenservertreter will keine Details nennen

Gaza - Israels Regierung und die Palästinenser-Führung haben sich am Dienstag grundsätzlich über die Modalitäten einer Beerdigung von Palästinenserpräsident Yasser Arafat geeinigt. "Hohe Vertreter von Palästinensern und Israelis sind zu einem Grundsatzabkommen über das Vorgehen nach dem Tod von Yasser Arafat gekommen", sagte ein palästinensischer Vertreter der Nachrichtenagentur AFP. Nähere Angaben wollte er nicht machen.

Auch die Frage, ob Israel einer Beisetzung des palästinensischen Präsidenten in seinem Hauptquartier in Ramallah im Westjordanland zugestimmt habe, ließ er offen. Arafats Bürochef Tajeb Abdel Rahim hatte zuvor gesagt, der todkranke 75-Jährige solle im Fall seines Ablebens in seinem Hauptquartier beigesetzt werden. (APA)

Share if you care.