Tine Plesch gestorben

6. Dezember 2004, 11:51
posten

Deutsche Feminismus- und Poptheoretikerin starb überraschend im Alter von 45 Jahren

Die Testcard-Mitherausgeberin Tine Plesch ist am 5. November 2004 im Alter von 45 Jahren in Folge eines septischen Schocks gestorben. Dies hat ihr Freund und Testcard-Herausgeber Martin Büsser am Wochenende in einer Aussendung bekanntgegeben.

Hauptinteresse der Autorin, Poptheoretikerin und Radiomacherin Tine Plesch war die Rolle von Frauen in populärer Musik. Ihr Engagement für feministische Belange war nicht an Genres gebunden und von einer Liebe zur Sache geprägt, wie sie nur selten unter BerufsautorInnen zu finden ist.

Martin Büsser hat Tine Plesch einen Nachruf gewidmet, zu lesen auf testcard.de. (red)

  • Tine Plesch
    foto: distler tontechnik
    Tine Plesch
Share if you care.